Mal ne Frage an die Macher


#1

Weiß man inzwischen mehr, wann und ob ne Beta kommt und womöglich der Tokyo Content? Würd mich hart drauf freuen. :slight_smile: Oder kommt sogar was ganz Eigenes??


#2

Ich bin zwar kein Macher, aber man weiß nichts. Außer Omertas sehr vagem “Lots to come in 2019” gibt es nichts, was auch nur annähernd wie eine Ankündigung aussieht, und ich wäre vorsichtig, diese Äußerung in der Richtung zu interpretieren. Ich halte persönlich die Beta (und den damit zusammenhängenden Wipe) in 2019 für nicht so furchtbar unwahrscheinlich, aber das ist, wie gesagt, meine ganz persönliche Einschätzung.

Tokyo wird es so direkt nicht geben - London: 2038 versucht aus verständlichen Gründen, sich so weit wie möglich von allem fern zu halten, das wie Hellgate: Global oder die Steam-Version aussieht. Tokyo-inspirierter (oder anderweitiger) neuer Content ist möglich, aber vermutlich ferne, ferne Zukunftsmusik.

Die Priorität liegt derzeit auf der Beseitigung der letzten verbliebenen schwereren Fehler. In der danach beginnenden Beta wird es voraussichtlich erst einmal eine ganze Zeit um Skill- und Item-Balance und Quality-of-Life gehen (so Dinge wie Auto-Stapeln beim Transfer ins Lager, möglicherweise eine Auto-Dismantling-Funktion usw.)


#3

Dankeschön für deine Antwort :slight_smile:


#4

bin echt gespannt ob das projekt etwas wird würde es mir wünschen!